Log inRegister
English

Entscheidungshilfe zum geistigen Schöpfer in kunstbezogenen Ressourcen

Diese Seite ist Teil der Arbeitshilfe Bildbände, Ausstellungskataloge, Werke über Künstler, Illustrierte Texte.

Erstelldatum: 2021-06-09

Dieses Arbeitspapier wurde von der ZR-FE im Juni 2021 genehmigt.
Kommentare und Anmerkungen zu diesem Papier richten Sie bitte an: zentralredaktion@obvsg.at


Ressourcen, die sich mit Kunst beschäftigen oder in irgendeiner Weise mit Kunst zu tun haben, sind oft nicht einfach zu bearbeiten, da viele Personen und Körperschaften involviert sein können und der geistige Schöpfer auf den ersten Blick oft nicht eindeutig ist. Die Wahl des geistigen Schöpfers ist daher der erste Schritt, um die Ressource richtig zu beschreiben. Das folgende Flow-Chart soll dabei helfen!

Es ist wichtig, die Fragen in genau dieser Reihenfolge durchzugehen, da eine Körperschaft als geistige Schöpferin immer Vorrang vor einer Person hat (RDA 6.27.1.3)!

Sie können dieses Flow-Chart allein nutzen oder - falls Sie noch mehr zu einer bestimmten Ressourcenart wissen möchten - sich die unter "Detailierte Informationen" verlinkten, ausführlichen Arbeitshilfen ansehen.

1. Ist die Ressource im Zusammenhang mit einer Ausstellung, die regelmäßig unter demselben Namen wiederkehrt, erschienen, und dokumentiert die Ressource diese Aktivität (Beispiele: Katalog, Programm, etc.)?
  • JA: Ausstellung bekommt die Haupteintragung in 111 2# (Detailierte Informationen → Ausstellungskatalog)
  • NEIN → weiter zu Frage 2
2. Wurde die Ressource von einer Körperschaft herausgegeben und dokumentiert diese den Besitz der Körperschaft (Beispiele: Inventar, Katalog einer Dauerausstellung, Bestandskatalog, Auktionskatalog, Führer durch ein Museum)? 3. Besteht der Hauptteil der Ressource aus (Reproduktionen von) Werken von einem/r Künstler*in, von mehreren zusammenarbeitenden Künstler*innen, oder einer Künstlergruppe (die als Körperschaft gilt)?
  • JA : Künstler, Künstlergruppe bekommt die Haupteintragung in 100 $$4 art bzw. 110 $$4 art (Detailierte Informationen → Bildband, → Kunstband, → Ausstellungskatalog)
  • NEIN → weiter zu Frage 4
  • KEINE AHNUNG → weiter zu Frage 5
4. Stammt der Hauptteil der Ressource von einer (nicht-künstlerischen) Person oder von mehreren zusammenarbeitenden Personen?
  • JA : Verfasser, Interviewer, Zusammenstellender, etc. bekommt die Haupteintragung in 100 (Detailierte Informationen → Werk über einen/mehrere Künstler, → Illustrierte Texte, → Kunstführer)
  • NEIN: Haupteintragung unter dem Titel. Die Beteiligten bekommen nur Nebeneintragungen in 7XX
  • KEINE AHNUNG → weiter zu Frage 5
5. Ein paar Hilfestellungen (Anmerkungen zu Frage 3 und 4):
  • Textteile, wie Einleitungen, Fußnoten, Anhänge, können bei der Wahl des geistigen Schöpfers ignoriert werden.
  • Ein Künstler kann auch die Haupteintragung bekommen, wenn der Name nur im Titel erwähnt ist.
  • Wenn eine Ressource gleichermaßen aus Kunstreproduktionen und wichtigem Text besteht, wird einer der Teile als der vorherrschende behandelt, je nachdem wie sie präsentiert werden. Bei der Entscheidung helfen:
    • Ist der Name des Künstlers im Titel enthalten und gibt es sonst keine Verantwortlichkeitsangabe, wählt man den Künstler zum geistigen Schöpfer
      • Monet's haystacks
      • Monet
    • Wird der Text auf der Titelseite als ein Aspekt der Ressource präsentiert, wählt man den Künstler zum geistigen Schöpfer
      • Monet's haystacks / text by John Brown
    • Wenn der Schwerpunkt des Titels am Text liegt, wählt man den Textverfasser zum geistigen Schöpfer
      • Monet's haystacks : a neo-post-Hegelian study / John Brown
    • Der Künstler ist im Titel genannt und es gibt eine Verantwortlichkeitsangabe, die nicht explizit auf den Text hinweist
      • Monet's haystacks / John Brown
        • Ist der Text innerhalb der Ressource mit einem Begriff wie Essay, Einleitung, Anmerkungen etc. gekennzeichnet? Wenn ja, so wählt man den Künstler zum geistigen Schöpfer
        • Dient der Text zur Erläuterung der Bilder oder illustrieren die Bilder verschiedene Punkte im Text?
        • Beachten Sie das Layout und die Balance von Text und Bild!
        • Wenn Text und Bild gleichermaßen wichtig sind, gelten beide als geistige Schöpfer
(Aus: Art-related materials, exhibitions and catalogues / Bodleian Libraries)
OBVSG HomepageCopyright &© by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding OBV Wiki? Send feedback
This page was cached on 02 Dec 2022 - 20:23.
This website is using cookies. More info. That's Fine