Log inRegister
English

336 Inhaltstyp

Stand: 28.03.2024

Die Kategorie 336 ## $$b (Inhaltstyp) gibt an, in welcher Form das Werk realisiert wurde. Der Inhaltstyp ist ein Kernelement, muss also stets erfasst werden.


Feldstruktur und Suchbarkeit

MARC Indikator Subfeld Inhalt (Nicht) Wiederholbar Suchbarkeit in Alma - Suchindex
336 ## $$b Inhaltstyp in codierter Form W*
  • Inhaltsart-Code
    $$8 Feldverknüpfung und Reihenfolge W*  
*Für mehrere Inhaltstypen wird das ganze Feld 336 ## entsprechend oft wiederholt.

Folgende Subfelder werden derzeit im OBV nicht aktiv erfasst: 0, 2, 3, 6.

RDA-Kapitel

RDA-E-E005

Hinweise zur Erfassung

Der Inhaltstyp, der in der Ressource enthalten ist, wird mit einem oder mehreren Termini angegeben, die in RDA-E-E005 aufgeführt bzw. in ALMA in einer CV-Liste hinterlegt sind. Besteht eine Ressource aus mehreren Inhaltstypen, werden alle zutreffenden Inhaltstypen erfasst. Der Inhaltstyp des Begleitmaterials wird nicht extra angegeben.

Inhaltstyp sti (unbewegtes Bild)
Erfassen Sie "unbewegtes Bild" als Inhaltstyp, wenn die Expression zu einem wesentlichen Teil aus Bildern, die von mindestens ebenso hoher Bedeutung sind wie der Text (z.B. Bildband, Bilderbuch, Comic) besteht.
Wird hier der Code sti vergeben, wird im Feld 300 ## $$b im Allgemeinen kein Illustrationsvermerk gemacht (
RDA-E-E070: Geltungsbereich/Erklärung, vergleiche ZR-FE-Newsletter 2018-1)

CDs, DVDs, Karten etc. als Begleitmaterial

Für CDs, DVDs, Karten und andere Materialien, die in 300 $$e als Begleitmaterial erfasst werden, gilt: Der Inhalts, Medien- und Datenträgertyp wird nicht extra angegeben. Ebenso wird der Datenträgertyp in 655 #7 nicht vergeben.

Hat die Beilage einen eigenen Titel, kann dieser in 500 und/oder 246 erfasst werden.


IMD-Typen bei Medienkombinationen

Bei mehrteiligen Monografien, die unterschiedliche Inhalts- bzw. Datenträgertypen enthalten, werden im übergeordneten Satz alle zutreffenden Angaben erfasst. In den untergeordneten Datensätzen (TUT bzw. TAT) werden nur die IMD-Typen erfasst, die auf den jeweiligen Teil zutreffen.

Beispiel: Eine MTM enthält gedruckten Text in einem Band und gesprochenes Wort auf einer Audio-CD:
336 ## $$b txt
336 ## $$b spw
337 ## $$b n
337 ## $$b s
338 ## $$b nc
338 ## $$b sd
(siehe RDA-Beispiel 5A.01.14, AC13431643, Vorlage)
OBVSG HomepageCopyright &© by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding OBV Wiki? Send feedback
This page was cached on 22 Jul 2024 - 09:29.
This website is using cookies. More info. That's Fine