Log inRegister
English

VR: Redaktionelle Bemerkung

Verbundrichtlinie für den OBV

Diese Verbundrichtlinie wurde von der ZR-FE des OBV am 13.11.2020 beschlossen.

Zusammenfassung

Mit dieser Verbundrichtlinie wird geregelt, dass Entscheidungen, die bei der Erschließung von komplizierten Fällen getroffen wurden, unbedingt in 591 dokumentiert werden sollen, damit andere Bearbeiter*innen diese in weiterer Folge unmittelbar nachvollziehen können.

Problematik

Bei schwierig zu beschreibenden Ressourcen (insbesondere was komplizierte Hierarchien, Entscheidungen zu Haupteintragungen, Frage Bildband oder nicht, etc. betrifft) dauert es oft lange, bis bei der Bearbeitung eine Strategie gefunden wird, diese bestmöglich abzubilden. Stoßen andere Bearbeiter*innen auf die Aufnahme(n), müssen sie aber oft erneut Zeit und Mühe investieren (z.B. um Aufnahmen in anderen Verbünden zu vergleichen oder auf der Verlagswebseite einen Editionsplan zu recherchieren), um die Struktur der jeweiligen Ressource und damit die vorhandene Aufnahme zu verstehen.

Dieses Problem lässt sich größtenteils vermeiden, wenn Bearbeiter*innen ihre Erkenntnisse und Entscheidungen für andere nachvollziehbar im Feld 591 kurz dokumentieren, sodass weiterführende Überlegungen und/oder Recherchen nicht mehr erforderlich sind. Diese Verbundrichtlinie fordert demnach dazu auf, in schwierigen Fällen immer entsprechende Information für andere Bearbeiter*innen zu hinterlassen. Zusätzlich zum Kommentar kann fakultativ auch eine (persönliche) Kennzeichnung durch den Namen der Einrichtung, die Paraphe oder auch (wenn gewünscht) den Namen erfolgen.

Verbundfestlegung für den OBV

Um zu vermeiden, dass bei der Erschließung von schwierigen Ressourcen immer wieder Zeit und Mühe für Überlegungen und Recherchen aufgewendet werden muss, soll die redaktionelle Bemerkung genutzt werden, um aufgetretene Probleme, Rechercheergebnisse und getroffene Entscheidungen für andere Bearbeiter*innen im Verbund nachvollziehbar zu machen.

Beispiele

591 ## $$a Zusätzlich zur regulären Bandzählung sind alle Teile der Ressource als "Bausteine" durchgehend gezählt (alternative Zählung), deshalb Angabe mit "=" bei der jeweiligen Stelle und nicht als untergeordnete Zählung. Siehe dazu Verlagswebsite: [https://...] (ZRFE, 15.10.2020)

591 ## $$a Ressource präsentiert sich als Werk _von_ Papst Benedikt, ist aber eigentlich _über_ Papst Benedikt, deswegen steht er im Titel und nicht in der Verantwortlichkeitsangabe (UBW, 01.10.2020)
Weitere Informationen zum Feld 591 "Redaktionelle Bemerkung" siehe: 591 ## Redaktionelle Bemerkung
OBVSG HomepageCopyright &© by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding OBV Wiki? Send feedback
This page was cached on 07 Dec 2022 - 14:47.
This website is using cookies. More info. That's Fine