Log inRegister
English

RDA DACH - Was ändert sich bei der Erfassung von Titeldaten?

RDA-DACH

Die Neuerung in PDF-Dokument (RDA-DACH Startseite -> Trainingsmaterialien zur STA-Dokumentationsplattform): Praxis-Update RDA DACH

Themenbereich Änderung Erläuterung Version
Übertragen Fehler im Haupttitel
Schreib- und Druckfehler
Beim Erfassen des Elements Titel (Haupttitel, Paralleltitel, Titelzusatz, Titel einer Reihe u.a.) einer Manifestation werden offensichtliche Fehler jetzt korrigiert. (Ausnahme: Alte Drucke) 2023/1
Übertragen Typografische Zeichen, die keine Interpunktionszeichen sind Typografische Zeichen, wie Pipes, werden wie bisher i.d.R. ignoriert bzw. durch geeignete Interpretationszeichen ersetzt. NEU!! Mediopunkte bei in leichter bzw. einfacher Sprache geschriebenen Ressourcen werden so übertragen, da sie der Verbesserung der Lesbarkeit dienen. 2023/1
Übertragen Erfassung von Symbolen und anderen Zeichen Auch das Symbol für Trademarks wird genau wie andere Symbole und Zeichen gemäß der Informationsquelle wiedergegeben. 2023/1
Übertragen Leerzeichen vor und nach einem Bis-Strich Zur Verbesserung der Lesbarkeit können ausnahmsweise Leerzeichen gesetzt werden, insbesondere wenn vor oder hinter dem bis-Strich ein ganzes Wort steht. 2023/1
Abgrenzung Abgrenzung von Erscheinungsweisen und Ressourcentypen RDA-A-ABGR Neu strukturiert! 2023/1
Spezielle Abgrenzungsfälle Abgrenzung bei Auflagen-, Stand- oder Versionsangaben Auflagen-, Stand- oder Versionsangaben gelten weiterhin nicht als Zählung einer fR, aber die Ausnahme wurde neu formuliert, sodass die Erscheinungsfrequenz in der Ressource nicht mehr das entscheidende Kriterium ist. 2023/1
Spezielle Abgrenzungsfälle Jahreszahl im Titel oder auf der Titelseite Zählung bzw. Berichtsjahr oder Erscheinungjahr, Standangabe, Sachaussage? Neue Entscheidungskriterien. 2023/1
Spezielle Abgrenzungsfälle Publikationen zu Ereignissen Publikationen zu Ereignissen werden als MtM erfasst. 2023/1
Spezielle Abgrenzungsfälle Nichtbuchmaterialien als Beilage in einem Bucheinband Die Ressource wird als Hauptkomponente mit Begleitmaterial behandelt und nicht als MtM bzw. Medienkombination. 2023/1
Manifestationsebene Titelzusatz - Informationsquelle Titelzusätze können auch aus anderen Informationsquellen in der Ressource (nicht nur der bevorzugten IQ für den Titel) entnommen werden. Ein solcher Titelzusatz wird nicht eckig geklammert! 2023/1
Manifestationsebene Verantwortlichkeitsangabe - Rollenangabe Die Rolle eines Akteurs kann, wenn notwendig, in eckigen Klammern hinzugefügt werden. 2023/1
Manifestationsebene Verlagsname - Mehrere Imprints desselben Verlagshauses Sind mehrere Imprints, auch desselben Verlagshauses, genannt, können diese optional erfasst werden. 2023/1
Manifestationsebene Herstellungangabe/Herstellungsort Wenn eine Herstellungsangabe erfasst wird, muss der Ort nicht mehr zwingend belegt werden. 2023/1
Werkebene Körperschaft als geistiger Schöpfer von Kunstwerken, Desingstücken, Werken der Architektur etc. (inkl. Abbildungen, Reproduktionen, Entwürfe) Wenn mehrere Künstler, Designer, Architekten etc. als Körperschaft handeln und das Werk von der Körperschaft stammt, ist diese geistiger Schöpfer. 2023/1
Mehrteilige Monografien Neue hierarchische Beschreibung bei Änderung des Datenträgertyps Bei Änderung des Datenträgertyps wird eine neue hierarchische Beschreibung erforderlich (bisher bei Änderung des Medientyps). 2023/1
Fortlaufende Ressourcen Abgrenzung Monografische Reihe/Zeitschrift: Themenhefte, Zeitschriftenkriterien Auch Themenhefte gelten als unabhängige Titel. Eine Postzeitungsnummer ist kein Zeitschriftenkriterium. 2023/1
Fortlaufende Ressourcen Zweifelsfall: Untergliederung/Unterreihe - Ausgabebezeichnung Im Zweifelsfall, ob eine Untergliederung oder eine Ausgabenbezeichnung vorliegt, wird als Unterreihe erfasst (keine inhaltliche Prüfung mehr). 2023/1
Fortlaufende Ressourcen Kombination von Bezeichnungen für Untergliederungen und Ausgabevermerke Bei Kombinationen von Bezeichnungen für Untergliederungen und für Ausgabevermerke werden alle Bezeichnungen als Untergliederungen erfasst. 2023/1
Fortlaufende Ressourcen Untergliederung/Unterreihe, später Ausgabebezeichnung? Wenn sich die Bezeichnungen von Untergliederungen so ändern, dass sie eine Ausgabezeichnung darstellen können, werden sie weiterhin als Untergliederung erfassst (Die Splitregeln für Haupttitel werden angewandt.) 2023/1
Integrierende Ressourcen Beziehungskennzeichnung bei Veränderung des Medientyps Bei Veränderungen des Medientyps von integrierenden Ressourcen werden die Beziehungskennzeichnungen Ersetzt durch/Ersatz von (auf Expressionsebene) verwendet. 2023/1
OBVSG HomepageCopyright &© by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding OBV Wiki? Send feedback
This page was cached on 24 Apr 2024 - 22:13.
This website is using cookies. More info. That's Fine