Log inRegister
English

NS-Provenienzforschung: Eintragung von Exemplarspezifika

Die folgenden Hinweise zur Bearbeitung von Restitutionen bzw. zur Provenienzerschließung im OBV beziehen sich auf die Erschließung in MARC21 in Alma. Ein einheitliches Vorgehen soll die Nutzung der Daten nicht nur in lokalen Katalogen bzw. Discovery-Systemen, sondern auch in der Verbundsuchmaschine ermöglichen.

Die Eintragung von Exemplarspezifika, die verbundweit nutzbar sein sollen, erfolgt nach bestimmten Vorgaben im Feld 992 im Bestandsdatensatz (Holding). Darüber hinaus können Eintragungen in anderen Feldern (z.B. Standort, normierte Vorbesitzerangaben) sowie in den Exemplaren (z.B. Notizen) sinnvoll sein.

Bearbeitung von Fällen der NS-Provenienzforschung - PDF
OBVSG HomepageCopyright &© by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding OBV Wiki? Send feedback
This page was cached on 20 May 2022 - 21:57.
This website is using cookies. More info. That's Fine