Log inRegister
English

Faksimiles und reprografische Nachdrucke - Beispiele

Arbeitsunterlage: Faksimiles und reprografische Nachdrucke (IN ARBEIT!!!)

Faksimiles

Faksimile und Kommentar (MTM, hierarchische Beschreibung)

Zusammenstellung von mehreren geistigen Schöpfern mit übergeordnetem Titel
  • Ungezähltes MTM: "Faksimile" und Kommentar im Schuber
  • echtes Faksimile (Papier und Einband nachempfunden)
  • 2 Bände in einem Schuber ohne Bandzählung, mit Benennung "Kommentar"
  • nur gemeinsam erwerbbar (Kommentar ist lt. Impressum integrierender Bestandteil der Faksimile-Edition
  • MTM hierarchisch, da Kombination aus TAT (Faksimile) und TUT (Kommentar)

Übergeordneter Titel

009 AC02260868
020 $$a 8886251297
245 00 $$a Apocalypsis Johannis
250 $$a Faksimile-Edition
264 1# $$a Modena $$b Il Bulino edizioni d'arte $$a Ludwigsburg $$b Edition Libri Illustri $$c 1998
300 $$a 2 Bände $$b Illustrationen
336 $$b txt
337 $$b n
338 $$b nc
TAT (Faksimile)

009 AC02468091
020 $$a 8886251297
245 00 $$a Apocalypsis Johannis $$p [Faksimile]
250 $$a Faksimile-Edition
264 1# $$a Modena $$b Il Bulino edizioni d'arte $$a Ludwigsburg $$b Edition Libri Illustri $$c 1998
300 $$a I, 48 Blätter $$b Illustrationen
336 $$b txt
337 $$b n
338 $$b nc
500 $$a Kein Titelblatt für das Faksimile vorhanden, Angaben der gesamten Ressource entnommen
730 08 $$a Bibel $$p Offenbarung des Johannes $$0 (DE-588)4073055-4
773 08 $$w (AT-OBV)AC02260868 $$q 1
TUT (Kommentarband)

009 AC02468092
020 $$a 8886251297
700 1# $$a Milano, Ernesto $$d 1937- $$0 (DE-588)114203687 $$4 aut
245 00 $$a Kommentar zum Blockbuch a.D.5.22 der Bibliotheca Estense Universitaria, Modena $$c Aufsätze von Ernesto Milano, Daniele Bini
250 $$a Faksimile-Edition
264 1# $$a Modena $$b Il Bulino edizioni d'arte $$a Ludwigsburg $$b Edition Libri Illustri $$c 1998
300 $$a 127 Seiten
336 $$b txt
337 $$b n
338 $$b nc
490 1# $$a Apocalypsis Johannis
700 1# $$a Bini, Daniele $$4 aut
830 #0 $$w (AT-OBV)AC02260868 $$v 2


Faksimile und Kommentar (MTM, umfassende Beschreibung)

  • Gezähltes MTM: 3 Teile, Teil 1: Einführung, Teil 2: Faksimile, Teil 3: Kodikologische Beschreibung (Wiener Biblia pauperum AC02981399)
  • kein echtes Faksimile (weißer Rand, Spezialpapier, kein Einband, da im Original nicht vorhanden)
  • 3 Teile im Schuber mit Zählung
  • MTM hierarchisch oder umfassend möglich
  • da nur gemeinsam erhältlich - umfassend beschrieben
Zusammenstellung von mehreren geistigen Schöpfern mit übergeordnetem Titel, gemeinsamer Titel am Schuber
009 AC02981399
245 00 $$a <> Wiener Biblia pauperum $$b Codex Vindobonensis 1198
264 1# $$a Graz $$a Wien $$a Köln $$b Styria Verlag $$c 1962
300 $$a 3 Bände (56 Seiten, 9 ungezählte Blätter, 37 Seiten) $$b Illustrationen
336 $$b txt
337 $$b n
338 $$b nc
490 0# $$a Illuminierte Handschriften in Faksimile
505 80 $$g Teil 1 $$t Kunstgeschichtliche Einführung $$r von Gerhard Schmidt
505 80 $$g Teil 2 $$t Faksimile der Handschrift
505 80 $$g Teil 3 $$t Geschichte und kodikologische Beschreibung der Handschrift, Transkription und Übersetzung $$r von Franz Unterkircher
700 1# $$a Unterkircher, Franz $$d 1924-2010 $$0 (DE-588)119214814 $$4 edt $$4 trl
700 1# $$a Schmidt, Gerhard $$d 1904-1989 $$0 (DE-588)129284548 $$4 win
970 80 $$h (MTM - umfassend beschrieben)

Faksimile und Kommentar (2 Monografien)

Beschreibung laut Verlagsseite: Das Faksimile des Psalters Ludwigs des Deutschen erscheint in der Reihe CODICES SELECTI als Band CXXIV und gibt die karolingische Prachthandschrift vollständig im Originalformat von 29,4 x 24,6 cm auf 120 prächtigen Folios wieder. Hierbei wird streng größtmöglicher Wert auf exakte Übereinstimmung mit dem Original gelegt. Sowohl die über 200 farbenfroh schmückenden Goldbordüren als auch die unzähligen Goldinitialen erstrahlen in originalgetreuer Brillanz. Hinsichtlich der gedeckten Farben und der markant insularen Ornamentik korrespondieren die zahlreichen großen Schmuckinitialen mit den bereits erwähnten seitenrahmenden Goldbordüren. (https://www.adeva.com/f/806/Psalter-Ludwigs-des-Deutschen---Faksimile-Edition )

2 Monografien, da es keinen gemeinsamen Titel gibt. Ein Aufkleber am hinteren Vorsatzpapier enthält Informationen zum Faksimile:
Fotos von der Vorlage)

Faksimile:
009 AC16175029
020 $$a9783201020541 $$q Leder $$q in Holzschuber
245 $$a Psalter Ludwigs des Deutschen
246 3# $$a Liber psalmorum latine
250 $$a Vollständige Faksimile-Ausgabe im Originalformat des Psalter Ludwigs des Deutschen, Ms. theol. lat. fol. 58, Staatsbibliothek zu Berlin - Preussischer Kulturbesitz
264#1 $$a Graz $$b Akademische Druck- u. Verlagsanstalt $$c [2020]
300 $$a 120 Blätter $$b Illustrationen $$c 31 cm
336 $$b txt
337 $$b n
338 $$b nc
500 $$a Titel auf dem Rücken: Liber psalmorum latine
500 $$a Bei den Bänden der Luxusausgabe ist das Blattgold des Originals in Echtgold (23 Karat) wiedergegeben
775 08 Nicht notwendig, da alle Informationen schon in Kat. 250 enthalten sind!
787 08 $$i Kommentar in $$a Geiß-Wunderlich, Jürgen $$t Der Psalter Ludwigs des Deutschen : Staatsbibliothek zu Berlin - Preussischer Kulturbesitz, Ms. theol. lat. fol. 58 : Kommentar $$d Graz : Akademische Druck- und Verlagsanstalt, 2021 $$w (OBV-AT)AC16207853
Kommentar:

LDR 01230nam#a2200373#c#4500
009 AC16207853
100 1# $$a Geiß-Wunderlich, Jürgen $$d 1967- $$0 (DE-588)1063822025 $$4 aut
245 $$a <> Psalter Ludwigs des Deutschen $$b Staatsbibliothek zu Berlin - Preussischer Kulturbesitz, Ms. theol. lat. fol. 58 : Kommentar $$c Jürgen Geiß-Wunderlich
264#1 $$a Graz $$b Akademische Druck- u. Verlagsanstalt $$c 2021
300 $$a 71 Seiten $$b Illustrationen $$c 30 cm
336 $$b txt
337 $$b n
338 $$b nc
787 08 $$i Kommentar zu $$t Psalter Ludwigs des Deutschen $$d Graz : Akademische Druck- und Verlagsanstalt, [2020] $$w (OBV-AT)AC16175029

Faksimile (1 Blatt) mit Kommentarband (umfassend beschrieben)

Faksimile:
1 Blatt lose beiliegend
hochauflösende Kopie eines Briefs von W.A. Mozart an C. Mozart. Vorder- und Rückseite des Blattes bilden jeweils Vorder- und Rückseite des originalen Briefes ab.
Papierqualität normal, nicht zugeschnitten, weiße Seitenränder vorhanden.

Band:
enthält: Transkript des Briefs, Kommentar zum Brief, Begleittext über den historischen Hintergrund, moderne Lesefassung des Briefs, Literaturverzeichnis
Erscheint gemeinsam, daher umfassend beschrieben.
LDR 02482nam#a2200637#c#4500
009 AC16081208
100 1# $$a Mozart, Wolfgang Amadeus $$d 1756-1791 $$0 (DE-588)118584596 $$4 aut
245 10 $$a "Eine schöne, prächtige Stadt -" $$b Wolfgang Amadé Mozart an Constanze Mozart : Brief vom 28. September 1790 : Faksimile $$c herausgegeben und kommentiert von Ulrich Konrad
264 #1 $$a Kassel $$a Basel $$a London $$a New York $$a Praha $$b Bärenreiter-Verlag $$c [2020]
300 $$a 1 Blatt (Faksimile), 1 Band (24 Seiten) $$b Illustrationen $$c 28 cm
336 $$b txt
337 $$b n
338 $$b nc
500 $$a Das Original des [...] Autographs befindet sich in Jerusalem, The National Library of Israel. Signatur: Rare Collection Ms. Mus. 50 (1)
500 $$a Titel dem Kommentarband/Einband entnommen
500 $$a Faksimile und Kommentarband zusammen beschrieben
970 8# $$h a (MTM - umfassend beschrieben)

Monografie mit Faksimile-Beilage(n)

Ausstellungskatalog mit einer faksimilierten Visitenkarte Franz Kafkas als Beilage
Auf der Rückseite der Visitenkarte:
"Franz Kafka's business card, 1912
facsimile
© Archiv Klaus Wagenbach"
LDR 02047nam#a2200493#c#4500
009 AC16493017
245 00 $$a K $$b Martin Kippenberger's "The happy end of Franz Kafka's Amerika" accompanied by Orson Welles' film "The Trial" and Tangerine Dream's album "The Castle" $$c edited by Udo Kittelmann ; associate editor: Mario Mainetti
264 #1 $$a Milano $$b Fondazione Prada $$c [2020]
300 $$a 442 Seiten $$b Illustrationen $$e 1 Faksimile
336 $$b txt
337 $$b n
338 $$b nc
500 $$a Der Schuber hat die Form eines ausgestanzten Ks. - Bei der Beilage handelt es sich um ein Faksimile der Visitenkarte Franz Kafkas von 1912

Monografie, der u.a. 77 Faksimiles von historischen Dokumenten und Karten beigelegt sind
LDR 01456cam#a2200433#c#4500
009 AC16870523
245 00 $$a Monarchie 1848-1918 $$b císař, češi, život v mocnářství $$c Andrea Poláčková a Lucie Jahodářová, eds.
264 #1 $$a Brno $$b Extra Publishing $$c 2019
300 $$a 150 Seiten $$b Illustrationen, Diagramme, Karten $$e 1 Faltblatt (4 Seiten), 1 CD, 77 Faksimiles
336 $$b txt
337 $$b n
338 $$b nc
500 $$a Ressource enthält 78 Beilagen in Einzelblättern (77 Reproduktionen von historischen Dokumenten und Karten + 1 Auflistung der Beilagen)

Nachdrucke

Scan und Kommentar (MTM, umfassende Beschreibung)

  • Bei Band 1 handelt es sich um eine Reproduktion einer gedruckten Ausgabe des "Jedermann" mit handschriftlichen Notizen
  • Obwohl als Faksimile bezeichnet, handelt es sich nicht um eine exakte Reproduktion, sondern um einen Nachdruck (Scan - normales Papier, weiße Ränder, andere Größe, etc.)
  • Da auf den abgebildeten Seiten nur Text und kein Bildmaterial enthalten ist, wird der Inhaltstyp in 336 $$b als "txt" codiert und nicht als "sti".
Achtung: in Alma hierarchisch beschrieben!

Vorlage
LDR 01970nam#a2200625#c#4500
009 AC15691214
100 1# $$a Reinhardt, Max $$d 1873-1943 $$0 (DE-588)118599380 $$4 aut
245 10 $$a Regiebuch zu Hugo von Hofmannsthals "Jedermann" $$c Max Reinhardt
264 #1 $$a Wien $$b Hollitzer $$c 2020
300 $$a 2 Bände (224; 328 Seiten) $$b Illustrationen
336 $$b txt
337 $$b n
338 $$b nc
505 80 $$g Band 1 $$t Faksimile $$r herausgegeben vom Salzburger Festspielfonds
505 80 $$g Band 2 $$t Edition & Kommentare $$r herausgegeben von Harald Gschwandtner, Evelyn Annuß, Edda Fuhrich und Norbert Christian Wolf für den Salzburger Festspielfonds
500 $$a Reprint auf Basis eines Exemplars der 2. Auflage des Jedermann im S. Fischer Verlag, Berlin 1911
700 1# $$a Gschwandtner, Harald $$d 1986- $$0 (DE-588)1046684337 $$4 edt
700 1# $$a Annuß, Evelyn $$d ca. 20. Jh. $$0 (DE-588)130423505 $$4 edt
700 1# $$a Fuhrich, Edda $$d 1939- $$0 (DE-588)121481336 $$4 edt
700 1# $$a Wolf, Norbert Christian $$d 1970- $$0 (DE-588)102547564X $$4 edt
710 2# $$a Salzburger Festspielfonds $$0 (DE-588)1001920-0 $$4 isb
970 8# $$h a (MTM - umfassend beschrieben)
787 08 $$i Basiert auf $$a Hofmannsthal, Hugo von, 1874-1929 $$t Jedermann

Nachdruck und Kommentar (Carnet de dessins faits à Rome 1692-1699, MTM, umfassend beschrieben)

  • Obwohl als Faksimile bezeichnet, handelt es sich nicht um eine exakte Reproduktion, sondern um einen Nachdruck auf normalem Papier
  • 2 Bände in einem Schuber, darauf wird das Faksimile als I, der Kommentar als II gezählt
  • Zusammenstellung mit übergeordnetem Titel ohne geistigen Schöpfer. Der Künstler und die beiden Kommentarverfasser sind geistige Schöpfer von Teilwerken und bekommen daher eine Nebeneintragung in 700.
  • In Kat. 700 12 wird eine Beziehung zum Original hergestellt, im Idealfall mit GND-Verlinkung.
Vorlage

009 AC15178148
245 00 $$a Gilles Marie Oppenord, "Carnet de dessins faits à Rome 1692-1699"
264 #1 $$a Paris $$b Louvre éditions $$a Milano $$b Officina Libraria $$c [2018]
300 $$a 2 Bände (1 Band nicht paginiert; 91 Seiten)
336 $$b txt
336 $$b sti
337 $$b n
338 $$b nc
490 1# $$a Carnets et albums $$v 4
500# $$a Nachdruck einer Handschrift aus dem Louvre mit der Inventarnummer RF 35698, 1
505 80 $$g Volume 1 $$t Fac-similé du carnet
505 80 $$g Volume 2 $$t Étude $$r Jean-Gérald Castex, Peter Fuhring
700 1# $$a Oppenord, Gilles-Marie $$d 1672-1742 $$0 (DE-588)121166341 $$4 art
700 1# $$a Castex, Jean-Gérald $$0 (DE-588)13823342X $$4 aut
700 1# $$a Fuhring, Peter $$d 1952- $$0 (DE-588)115612580 $$4 aut
700 12 $$a Oppenord, Gilles-Marie $$d 1672-1742 $$t Carnet de dessins faits à Rome 1692-1699
830 #0 $$w (AT-OBV)AC13369693 $$v 4

Nachdruck und Kommentar (Fechtbuch, 2 Monografien)

  • Zwei ungezählte Bände, obwohl sie nur gemeinsam erwerbbar sind, können sie weder hierarchisch noch umfassend beschrieben werden, da sie keinen gemeinsamen Titel haben. Daher werden zwei Monografien erstellt und diese über 787 in Beziehung gesetzt.
  • Bei dem Nachdruck handelt es sich um eine Vierfarb-Reproduktion in Originalgröße
Nachdruck:
LDR 01785nam#a2200457#c#4500
009 AC16458568
130 0# $$a Albrecht Dürers Fechtbuch $$0 (DE-588)1247640736
245 10 $$a Oplodidaskalia sive Armorvm Tractandorvm Meditatio Alberti Dvreri anno MDXII
246 10 $$a armorum tractandorum Dureri 1512
246 3# $$a Opus Alberti Dureri
264 #1 $$a [Kumberg] $$b [Sublilium Schaffer] $$c [Juli 2021]
300 $$a 1 Band (125 Blätter) $$c 31 cm
336 $$b sti
336 $$b txt
337 $$b n
338 $$b nc
500 $$a Titel am Einband: Opus Alberti Dureri
500 $$a Das vorliegende Faksimile bildet den "2. Band" zum in Beziehung stehenden Werk, dem Kommentar
500 $$a Veröffentlichungsangabe dem Kommentarband entnommen
500 $$a Vierfarb-Reproduktion des Ring- und Fechtbuches in Originalgröße, gebunden in einen Umschlag mit der Wiedergabe des Ledereinbandes
655 #7 $$a Bildband $$0 (DE-588)4145395-5 $$2 gnd-content
700 1# $$a Dürer, Albrecht $$d 1471-1528 $$0 (DE-588)11852786X $$4 ill
787 08 $$i Kommentar in $$a Welle, Rainer, 1956- $$t Albrecht Dürer und seine Kunst des Zweikampfes $$d Kumberg : Sublilium Schaffer, Juli 2021

Kommentarband:
LDR 02292nam#a2200589#c#4500
100 1# $$a Welle, Rainer $$d 1956- $$0 (DE-588)1059468875 $$4 aut
245 10 $$a Albrecht Dürer und seine Kunst des Zweikampfes $$b auf den Spuren der Handschrift 26232 in der Albertina Wien : Untersuchung und Edition in zwei Bänden $$c Rainer Welle
250 $$a 1. Auflage
264 #1 $$a Kumberg $$b Sublilium Schaffer $$c Juli 2021
300 $$a 266 Seiten $$b Illustrationen $$c 31 cm
336 $$b txt
337 $$b n
338 $$b nc
500 $$a Den "2. Band" bildet das in Beziehung stehende Werk, das Faksimile der ursprünglichen Handschrift
787 08 $$i Kommentar zu $$t Oplodidaskalia sive Armorvm Tractandorvm Meditatio Alberti Dvreri $$d [Kumberg : Sublilium Schaffer, 2021]


Nachdruck mit zusätzlicher Titelseite für die Reproduktion

  • enthält Reproduktion von Titelseite + Buchblock des Originals

Vorlage
009 AC15684032
100 1# $$a Kircher, Athanasius $$d 1602-1680 $$0 (DE-588)118562347 $$4 aut
240 10 $$a China monumentis, qua sacris qua profanis, nec non variis naturae et artis spectaculis, aliarumque verum memorabilium argumentis illustrata $$0 (DE-588)4362587-3
245 10 $$a China monumentis illustrata (1667) $$c Athanasius Kircher ; mit einer wissenschaftlichen Einleitung von Wenchao Li und einem kommentierten Autoren- und Stellenregister von Frank Böhling sowie einem Glossar chinesischer Ausdrücke von Wenchao Li und Frank Böhling
264 #1 $$a Hildesheim $$a Zürich $$a New York $$b Olms-Weidmann $$c 2020
336 $$b txt
337 $$b n
338 $$b nc
500 $$a Dem Nachdruck liegt ein Exemplar der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena zugrunde
655 #7 $$a Quelle $$0 (DE-588)4135952-5 $$2 gnd-content
700 #1 $$a Li, Wenchao $$d 1957- $$0 (DE-588)112767656 $$4 win $$4 aut
700 #1 $$a Böhling, Frank $$d 1961- $$0 (DE-588)1124267239 $$4 aut
775 08 $$i Nachdruck von $$a Athanasii Kircheri E Soc. Jesu China Monumentis Qua Sacris quà Profanis, Nec non variis Naturæ & Artis Spectaculis, Aliarumque rerum memorabilium Argumentis Illustrata $$d Amstelodami : Apud Joannem Janssonium à Waesberge & Elizeum Weyerstraet, 1667


Nachdruck mit neuem Impressum für die Reproduktion

  • kein Titelblatt für die Reproduktion
  • enthält die Angabe "Faksimile-Edition im F. Englisch Verlag Wiesbaden"
009 AC06481283
100 1# $$a Chiavacci, Vinzenz $$d 1847-1916 $$0 (DE-588)116504854 $$4 aut
245 10 $$a Wiener vom alten Schlag $$b heitere und ernste Bilder aus dem Volksleben der Kaiserstadt $$c von Vincenz Chiavacci
250 $$a Faksimile-Edition
264 #1 $$a Wiesbaden $$b F. Englisch Verlag $$c [1979]
336 $$b txt
337 $$b n
338 $$b nc
775 08 $$i Nachdruck von $$a Chiavacci, Vinzenz, 1847-1916 $$t Wiener vom alten Schlag $$d Stuttgart : Verlag von Adolf Bonz & Comp., 1895


Ausgabe mit Einleitung, Kommentar und Faksimile

009 AC15245595
100 1# $$a Ibn-Buṭlān, al-Muḫtār Ibn-al-Ḥasan $$d -1069 $$0 (DE-588)119039451 $$4 aut
240 10 $$a Taqwīm aṣ-ṣiḥḥa $$0 (DE-588)4286811-7
245 10 $$a Tacuinum sanitatis $$b Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Cod. Vindob. 2396, Venedig, um 1490, Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Bildarchiv $$c Kommentar Joachim Rössl, Heinrich Konrad
264 # 1 $$a Graz $$b Akademische Druck- u. Verlagsanstalt $$c [2018]
300 $$a XII Seiten, 39 Blätter, 195 Seiten $$b Faksimiles $$c 21 cm
770 08 $$i Enthält Faksimile von $$t Enchiridion Virtutum Vegetabilium, Animalium, Mineralium Rerumque Omnium Explicans Naturam Iuvamentum Nocumentum Remotionemque Nocumentorum Eorum $$d Venedig oder Venetien, Ende 15. Jhdt. $$n Österreichische Nationalbibliothek, Cod. 2396$$w (AT-OBV)AC13945609
OBVSG HomepageCopyright &© by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding OBV Wiki? Send feedback
This page was cached on 25 Apr 2024 - 08:04.
This website is using cookies. More info. That's Fine